Herzlich Willkommen

 

Liebe Besucher und Mitglieder, 

auf unserer Seite erhalten Sie Einblicke in die Amateur-Astronomie und in unser Vereinsleben. Informieren Sie sich auch über die neuesten Vereinsnachrichten.

          

 
Was leuchtet da am Winterhimmel?

Familienabend auf der Sternwarte in Ursensollen

In den Weihnachtsferien bietet die Sternwarte in Ursensollen am Freitag den 29.12. einen Familien - Beobachtungsabend auf der Sternwarte an. Das Observatorium ist bereits ab 18:30 Uhr besetzt und die Mitglieder des Sternwartendienstes führen am großen Teleskop durch den winterlichen Sternenhimmel.
Die Veranstaltung findet nur bei klarem Himmel statt.
Besonders Familien mit Kindern sind herzlich willkommen. Warme Kleidung wird empfohlen.

Sternwarte Ursensollen, Am Rängberg (hinter den Tennisplätzen),
29.12.17, 18:30 – 21:00 Uhr, Eintritt frei, Spenden willkommen  

 

Astrofoto des Monats


 


Milchstrassenregion zwischen Cassiopeia und Kepheus

Eine reiche Milchstrassenregion zwischen Cassiopeia und Kepheus. Oben der Salz- und Pfeffersternhaufen, darunter der Blasennebel, rechts unterhalb Dreyers Objekt, in dem sich in einer Entfernung von 9100 Lichtjahren der größte jemals entdeckte Protostern, 300mal so groß wie unser Sonnensystem, befindet. Links unterhalb der kleine Siebenschläfersternhaufen. Ganz unten IC1470 und überall jede Menge  dunkle Staub- und rot leuchtende Wasserstoffwolken.

Foto: Matthias Mändl 

Optik & Kamera: TS APO 71 - Sony alpha 7sa - 237x25s bei ISO 8000

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sternpatenschaft der Volkssternwarte Amberg-Ursensollen

Sie suchen ein außergewöhnliches, dauerhaftes Geschenk für Ihre Lieben, den Freund, den Geschäftspartner oder vielleicht für sich selbst? 
Sie möchten sich engagieren und ein gemeinnütziges Projekt unterstützen? Dann hat der Förderverein Volkssternwarte Amberg-Ursensollen e.V. das Richtige für Sie:

Für Ihre Unterstützung bei der Anschaffung eines neuen Sternwartenteleskops durch eine einmalige Spende erhalten Sie eine Sternpatenschaft! Eine Sternpatenschaft ist natürlich nur eine symbolische Geste - niemand kann wirklich einen Stern verkaufen - aber Sie dürfen sich einen Stern am Himmel aussuchen und erhalten speziell für diesen Stern eine Urkunde mit Ihrem Namen und dem des Sterns, mit einer Sternkarte zum Auffinden am Himmel und mit astronomischen Hintergrundinformationen zum Stern (Startet den Datei-Downloadsiehe Bild). Zusätzlich erwerben Sie das Recht sich "Ihren" Stern bei den öffentlichen Beobachtungsnächten auf der Sternwarte in Ursensollen im Teleskop zeigen zu lassen. Die Helligkeit des Patensterns richtet sich dabei nach der Höhe der Spende (siehe Tabelle). Bereits ab 20€ bekommt man die Patenurkunde für einen mit bloßem Auge am Himmel erkennbaren Stern. Weiter Infos jeden Freitag bei klarem Himmel auf der Sternwarte in Ursensollen.

 

Größenklasse 
(Sternhelligkeit in Magnituden)
Spende
bis 5 20 €
5 - 4 50 €
4 - 3 100 €
3 - 2 200 €
2 - 1 500 €
1 - 0 1000 €
noch hellere Sterne 
und Planeten
auf Anfrage